Sie sind nicht angemeldet.

Zwerg

nicht klein zu kriegen

  • »Zwerg« ist weiblich
  • »Zwerg« wurde gesperrt
  • »Zwerg« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Zwerg

Gästebuch von:
Zwerg

Aktuelle Stimmung: gut

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. März 2015, 16:45

Autoren und gute Hörbücher...

huhu

ich lese und höre gerne Hörbücher...

habt ihr gute Vorschläge?

Charlotte Link habe ich komplett durch,

Rubinrot - alle drei

Die Tribute von Panem - alle drei

Verblendung, Vegebung, Verdamnis - seeehr gut :)

lincolm und rhyme - 10 stück....

langsam gehen mir aber die hörbücher aus
und auf youtube findet man nur gute, wenn man GEZIELT sucht...
Habt ihr vielleicht noch tipps für mich?
Signatur von »Zwerg«
Du musst mich nicht verstehen, aber bitte respektiere mich trotzdem!

HilfloseMama

Seelentänzer

  • »HilfloseMama« ist weiblich

Galerie von:
HilfloseMama

Gästebuch von:
HilfloseMama

Aktuelle Stimmung: nervös

Status: Angehörige/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. März 2015, 17:31

Huhu :)

Ich lese sehr gerne die Bücher von Tess Gerritsen, die sind so schön spannend.
Und ich oute mich und gestehe, dass ich die kitschigen "Bis(s)-Bücher" förmlich verschlungen habe, als ich im Krankenhaus lag.
Das ist halt sehr leichte Kost.
Wenn es etwas schwerer sein darf, schnappe ich mir gern den Ken Follett. Ok,seine Bücher ;)
Signatur von »HilfloseMama« Liebe Grüße
eine hilflose Mama

pavementpizza

Seelentänzer

  • »pavementpizza« ist männlich

Galerie von:
pavementpizza

Gästebuch von:
pavementpizza

Aktuelle Stimmung: nervös

Status: Sonstiges

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. März 2015, 17:42

hmm... ich weiß nicht ob das so dein Stil ist, wenn ich so Lese was du schon gelesen/gehört hast ;) aber ich finde

"Die Chemie des Todes" - Simon Becket

einfach nur genial ... es ist SO hammer... *spaß36*

nur ließ dir vorher den Umschlag durch, da sind teilweise Informationen über Verwesungsprozesse die vielleicht nicht unbedingt jedermanns Sache sind. ;)

LG Finn
Signatur von »pavementpizza« if i were a zombie.....I´d eat you the most.<3 *blum11*
I´m scared of normal people... *tier372* https://38.media.tumblr.com/479c010bb303…p9btfo5_500.gif
and at least ... I´m fucking insane!!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

anna31 (24. März 2015, 21:37)

zerrissen

Seelenkrieger

  • »zerrissen« ist weiblich

Galerie von:
zerrissen

Gästebuch von:
zerrissen

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. März 2015, 18:05

Ich kann immer Cody Mcfadyen empfehlen. Also den Leuten, die Thriller lesen und mit trigger Themen umgehen können.. Dachte mir, ich schlag ihn mal vor, weil du Charlotte Link erwähnt hast, die ja auch nicht gerade über Blumenwiesen schreibt. Die Hörbücher von ihm findet man sogar auf YouTube.

Sebastian Fitzek schreibt auch gute Bücher.
Signatur von »zerrissen« Es gibt kein entkommen..

  • »PsychoHippie« ist weiblich

Galerie von:
PsychoHippie

Gästebuch von:
PsychoHippie

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Sonstiges

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. März 2015, 18:08

ja, McFadyen's klasse
und Fitzek wollt ich just in dem Moment vorschlagen^ ^
Tess Gerritsen würd ich auch gern mal lesen. und von Ken Follett hab ich auch nen kleinen Brocken gelesen, geniales Buch (Winter der Welt)
Signatur von »PsychoHippie« *tier189*
Um, I don't care 'bout what they're doing or not. I'm just the HeadShaker! Nothing I'm doing makes sense at all. So let's just --shake your head, shake, shake your head!-- Altogether now!

*abc42*
"You know, it's kinda funny."
"What?"
"You."

WHO THE HELL CARES?!


I laugh until I puke

Zwerg

nicht klein zu kriegen

  • »Zwerg« ist weiblich
  • »Zwerg« wurde gesperrt
  • »Zwerg« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Zwerg

Gästebuch von:
Zwerg

Aktuelle Stimmung: gut

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. März 2015, 18:18

tess gerritsen habe ich letztes jahr 8 bücher in 4 monaten gelesen ^^
Signatur von »Zwerg«
Du musst mich nicht verstehen, aber bitte respektiere mich trotzdem!

Stella

Seelenkrieger

  • »Stella« ist weiblich

Galerie von:
Stella

Gästebuch von:
Stella

Aktuelle Stimmung: sehr schlecht

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 811

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. März 2015, 10:52

Also die hab' ich alle selber gelesen, Zwörk - Thriller/Krimis, wie du dir sicher vorstellen kannst...

Jussi Adler Olsen: Trilogie ---> Erbarmen ~ Schändung ~ Erlösung

Henning Mankell: Alle Bücher mit Kommissar Winter

Andreas Franz: Alle Bücher von ihm

Ich schau noch weiter, gell... *part14*
Signatur von »Stella«
Im Leben geht es nicht darum gute Karten zu haben
Sondern auch mit einem schlechten Blatt spielen zu können

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stella« (30. März 2015, 10:53)


painfully

Chaos-Bande auf dem Weg ins Licht

Galerie von:
painfully

Gästebuch von:
painfully

Danksagungen: 634

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. März 2015, 13:40

Huhu :)

Wir hören ja an hörbuchern, da diese zum einschlafen für alle gedacht sind eigentlich nur absolut trigger freie dinge.

Ganz gut ankommen tun da bei uns die von nicholas sparks, gibt ganz viele von ihm wir haben fast alle. Auch der leser liest sie unheimlich ruhig, ich kann ihm gut zuhören und die bücher gehen schon ein wenig in die tiefe und nicht nur so oberflächlich.

Auch gut und triggerfrei ist cecelia ahern die hat auch mehrere Bücher, einen teil gehört und ganz gut befunden.

Was uns unheimlich gefesselt hatte war das schicksal ist ein mieser Verräter, zwar unheimlich traurig da um Krebskranke Jugendliche geht, aber es hat uns total berührt.

Liebe grüße, painy
Signatur von »painfully«
Mein Leben ist ein Teufelskreis,
immer wieder gelange ich an den Punkt,
an dem ich genau weiß:
Egal, wie ich es tue, es ist sowieso falsch.

Und selbst wenn ich denke, ich mache etwas richtig,
gelange ich immer wieder an den Punkt,
an dem ich erkennen muss:
Jetzt ist alles noch schlimmer als vorher...

by painfully

Stella

Seelenkrieger

  • »Stella« ist weiblich

Galerie von:
Stella

Gästebuch von:
Stella

Aktuelle Stimmung: sehr schlecht

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 811

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2015, 10:27

*girl29* Die Bücher von Val Mc Dermid sind ausnahmslos alle sehr gut, intelligent geschrieben, ohne lästige Denkfehler.
Ich hatte, glaube ich, schon mindestens 3 oder 4 Bücher gelesen, bis ich sehr überrascht draufkam, dass Val Mc Dermid eine Frau ist. *jun60*
Weiß auch nicht, warum ich diesen Namen partout für einen männlichen gehalten habe. *abc31*
Signatur von »Stella«
Im Leben geht es nicht darum gute Karten zu haben
Sondern auch mit einem schlechten Blatt spielen zu können

Haku

Einsame Seele

  • »Haku« ist männlich

Galerie von:
Haku

Gästebuch von:
Haku

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. April 2015, 15:03

Ich lese ziemlich viel und habe mehrere Lieblingsautoren, u.a J.K Rowling (Harry Potter), Sir Arthur Conan Doyle (Sherlock Holmes) und Rick Riordan (Percy Jackson).
Momentan sind meine wirklichen Lieblingsautoren jedoch John Green und Stephen Chbosky.
Ich finde den Schreibstil der beiden und auch die Themen von ihren Büchern zur Zeit einfach am interessantesten und am ehrlichsten... Fragt mich nicht wieso am ehrlichsten, dass ist einfach das einzige Wort was mir so wirklich einfiel und ich fand es passend, grade bei den Büchern "The Fault in our Stars" (John Green) und "The Perks of being a wallflower" (Stephen Chbosky). Es sind wirklich gute Bücher und auch die Verfilmungen der beiden Bücher waren nicht schlecht :)
Signatur von »Haku« Hell is empty and all the devils are here.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PsychoHippie (29. April 2015, 16:24)

Ähnliche Themen