Sie sind nicht angemeldet.

  • »Der Kelte« ist männlich
  • »Der Kelte« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Der Kelte

Gästebuch von:
Der Kelte

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Oktober 2011, 18:04

Jesus Camp (Dokumentarfilm)

Huhu,

vor ein paar Tagen lief im Fernsehen auf Arte der Dokumentarfilm "Jesus Camp"
Haben weil nichts besseres zu der Zeit lief, reingeschaut und blieben bis zum Schluss, da er uns auf das übelste erschrocken hat.

Das ist gegenläufig des normalen Christentums und hat auch rein gar nichts mehr damit zu tun.


Jesus Camp ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm von Rachel Grady und Heidi Ewing über ein charismatisches Sommerlager für Kinder. Dort werden die Kinder aufgerufen, sich dafür einzusetzen, die Vereinigten Staaten für Christus zurückzugewinnen.
Der Film wurde im September 2006 in den USA veröffentlicht und für die Oscarverleihung 2007 als Bester Dokumentarfilm nominiert. Im Ursprungsland löste er zahlreiche Diskussionen über die dargestellten Methoden der Charismatiker und die Objektivität der Produzenten aus. In Deutschland wurde der Film 2007 beim Internationalen Dokumentarfilmfestival München in der Originalsprache gezeigt,[1] anschließend im Winter 2007/08 an etlichen Orten in deutscher Fassung im Rahmen der Filmreihe Über Morgen der Aktion Mensch / Die Gesellschafter. Die Erstausstrahlung im deutschsprachigen Fernsehen erfolgte am 19. Juni 2007 im ORF, synchronisiert von Sprechern des Österreichischen Fernsehens. Am 15. Oktober 2007 wurde der Film in deutscher Bearbeitung im WDR ausgestrahlt.

Hier weiterlesen...



Um es in eignen Worten zu verdeutlichen.
In diesem Camp sind Kinder die einen Christlich religiösen Unterricht erhalten, der sich gewaschen hat.
Besser kann man sagen, das dessen kleinen Köpfen gewaschen werden, auf das extremste!
EIn Haufen von Kindern, die in Tränen ausbrechen, völlig in Ekstase und weggetreten sind wenn sie zu Gott "beten"
Das tut richtig weh mit anzuschauen, wie diese den Kopf gewaschen bekommen und völlig fügig gemacht werden!
Ihnen werden sogar die Münder mit Klebeband zugeklebt und solche schosen!

Wen es interessiert, kann sich den Film hier anschauen:

Jesus Camp:













Signatur von »Der Kelte« Liebe Grüße,
Der Kelte
Administrator

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Ich bin wie eine Rose.
Wenn du mich angreifst,
picke ich dich mit meinen Stacheln zurück!
Beachtest du mich nicht,
so welke ich vor mir dahin!
Aber wenn du mich pflegst,
blühe ich auf und zeige dir mein Inneres!


Ein Lieblingsbild von vielen: Klick


Tinkerbella1985

trauriges Seelenkind

Galerie von:
Tinkerbella1985

Gästebuch von:
Tinkerbella1985

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Oktober 2011, 18:10

Hi,

gucke ihn mir später an, habe heute eh nichts vor :)
Ja, das mit Gott und so ist eh eine Sache für sich. Die Kirche ist und bleibt für mich der größte Verbrecherverein überhaupt.
Ich kann nicht verstehen, wie Eltern ihren Kindern so was an tun können.....

Kinderschänder kommen ins Gefängnis, wenn es aber ein "Heiliger" tut scheint es ja ok zu sein....
Drecks Verein! Sorry, ist so ein Thema bei mir, wo ich richtig wütend werden kann. Muss auch in 2 Wochen ein Referat über die Kirche halten.... Das kann ja was geben :)
Signatur von »Tinkerbella1985« Wozu fragen mich die Wellen, wonach ich sie frage?

Und wieso branden mit soviel vergeblichem
Schwung sie gegen die Felsen?
Werden sie nicht müde, immer wieder
dem Strand ihre Liebe zu erklären?


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tinkerbella1985« (29. Oktober 2011, 18:12)


  • »Der Kelte« ist männlich
  • »Der Kelte« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Der Kelte

Gästebuch von:
Der Kelte

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Oktober 2011, 18:15

Bin ganz deiner Meinung.
Ich glaube, nach dem Film, wirst du noch viel wütender sein! ;)

In dem FIlm wird sehr verdeutlicht, das die Kirche genau so gut eine Sekte sein kann - wahrscheinlich ist sie es auch!
Signatur von »Der Kelte« Liebe Grüße,
Der Kelte
Administrator

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Ich bin wie eine Rose.
Wenn du mich angreifst,
picke ich dich mit meinen Stacheln zurück!
Beachtest du mich nicht,
so welke ich vor mir dahin!
Aber wenn du mich pflegst,
blühe ich auf und zeige dir mein Inneres!


Ein Lieblingsbild von vielen: Klick


EnidaN

Auf wackligen Beinen stehendes Stehaufweibchen

  • »EnidaN« ist weiblich

Galerie von:
EnidaN

Gästebuch von:
EnidaN

Aktuelle Stimmung: schlecht

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 3571

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Oktober 2011, 18:16

Arme Kids - SCHEISS Sektenfreaks und die Eltern macht das auch noch stolz! was ihre Kindr dort tun,ey den Kids muss doch vom Staat geholfen werden,wer weiß,wohin sowas führt :cursing:
Signatur von »EnidaN« Liebe Grüße,
Eni
Moderatorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt



Versuche nie, das Wesen eine Menschen danach zu beurteilen, was in Erscheinung tritt.
Halte nie eines seiner Worte oder einer seiner Handlungen für ein Zeichen seiner Gesinnung.
Es könnte sein, dass derjenige, den du nicht verstehst, Mühe hat sich auszudrücken
oder verständlich zu machen.

Khalil Gibran

Lacuna

Lacelte <3

  • »Lacuna« ist weiblich

Galerie von:
Lacuna

Gästebuch von:
Lacuna

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 969

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Oktober 2011, 18:21

das war echt richtig krank. war total geschockt. das hat für mich nix mehr mit glauben und religion zu tun... echt unglaublich
Signatur von »Lacuna« Liebe Grüße,
Lacuna
Administratorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.


Tinkerbella1985

trauriges Seelenkind

Galerie von:
Tinkerbella1985

Gästebuch von:
Tinkerbella1985

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Oktober 2011, 18:27

Ja, die Kirche ist die größte Sekte! Die dürfen alles und alles wird Geduldet. Eltern sehen darüber hin weg was die Kirche mit ihren Kindern macht. Das klingt jetzt vielleicht übertrieben aber meine Tochter wird nicht religiös erzogen, ich will nicht, dass sie überhaupt was mit der Kirche zu tun hat. Wenn ich schon höre was die ihr im Religionsunterricht vermitteln. "Gott sieht alles"... was soll das denn? Soll sie jetz immer denken, dass Gott sie sieht und soll sie Angst haben wenn sie mal was tut, was vielleicht nicht, laut der Kirche, richtig ist?
Nein, für mich geht die Kirche gar nicht!
Ich habe auch echt schon enttäuschungen mit denen erlebt als ic echt mal Hilfe brauchte. Die haben einen Eiskalt sitzen lassen.

Früher wären wir auch zu einem Exorzisten geschickt worden, wegen unserer Erkrankung. Wahrscheinlich würden sie uns heute noch erzählen wir hätten was böses getan und wären vom Teufel besetzt oder so.
Dabei sind die doch der Teufelsverein....
Signatur von »Tinkerbella1985« Wozu fragen mich die Wellen, wonach ich sie frage?

Und wieso branden mit soviel vergeblichem
Schwung sie gegen die Felsen?
Werden sie nicht müde, immer wieder
dem Strand ihre Liebe zu erklären?



Lacuna

Lacelte <3

  • »Lacuna« ist weiblich

Galerie von:
Lacuna

Gästebuch von:
Lacuna

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 969

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Oktober 2011, 18:30

ehrlich wahr...
aber wir sind ja die bösen ^^

war mal für ein jahr auf einer christlichen privatschule, was da ablief darf man echt keinem erzählen.
halte von gott und co gar nichts und so bleibts auch
Signatur von »Lacuna« Liebe Grüße,
Lacuna
Administratorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.


Tinkerbella1985

trauriges Seelenkind

Galerie von:
Tinkerbella1985

Gästebuch von:
Tinkerbella1985

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. Oktober 2011, 18:38

Ich war 6 Jahre auf einer katholischen Mädchen Schule. Ich hatte mit Nonnen Unterricht. Es war echt schlimm für mich da. Ich bin ja noch nicht mal katholisch. Ich hatte mich immer mit dem Pastor in den Haaren mit dem ich Religion hatte.

Ich war letztens auf einer Taufe und mir wurde echt schlecht. Hat der Freggel doch tatsächlich zu den Kindern gesagt, die waren schon was älter, 6 und 9, dass sie jetzt richtige Mädchen wären.... Ja, was waren sie denn bitte vorher. Ihn könnte auch nichts passieren, weil Gott ja an ihrer seite wäre. Das ist doch schwachsinn pur. Früher war die Kirche gut um den Menschen Angst zu machen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. heute weiß man, das Gott nichts, aber auch rein gar nichts mit der entstehung der Welt und so zu tun hat.

Die Kirche soll gut sein? Was ist denn mit der Hexenverbrennung, das töten von Menschen, die die Theorie der Kirche in frage stellten, so viele unschuldige, die die Kirche auf dem gewissen hat? Die Kirche wollte die Menschen früher dumm halten, deswegen gab es die Bibel auch nicht in den Landessprachen....
Signatur von »Tinkerbella1985« Wozu fragen mich die Wellen, wonach ich sie frage?

Und wieso branden mit soviel vergeblichem
Schwung sie gegen die Felsen?
Werden sie nicht müde, immer wieder
dem Strand ihre Liebe zu erklären?



Ruhrengel

verlorene Seele

  • »Ruhrengel« ist weiblich

Galerie von:
Ruhrengel

Gästebuch von:
Ruhrengel

Aktuelle Stimmung: müde

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Oktober 2011, 08:06

Hallo *blum4*

Ich sehe es genauso wie Tinkerbella :!:

Die katholische Kirche ist die grösste Sekte und ich bin echt froh evangelisch zu sein :!: War jahrelang Atheist und seit mehreren Schicksale glaube ich an Gott, aber dafür brauche ich die Kirche nicht!!! Ich gehe dann zum Kamin, wo meine Engel stehen und bete dort oder auch woanders :!:

Da Jesus ja jüdisch war und die katholische Kirche erst viel später durch einen Jünger von Jesus erstanden ist!!! Ich glaube, das war Paulus!!! Jesus Gemeinde war auch eine Sekte, aber die war menschlicher als die katholische Kirche :!:

Ich finde die Freikirchlichen viel besser :thumbup: Ich war mal in einem afrikanischen Gottesdienst und das tat mir sehr gut, da ich seelisch sehr angeschlagen war!!! Und für ein kurzen Momentan ging es mir richtig gut!!!

Aber das was die Amis da mit ihren Kindern machen, das ist ja schon Missbrauch!!!!!
Signatur von »Ruhrengel« GGLG Ruhrengel *engel3*




Manchmal fühlt ein Mensch sich außerstande,
sein Leben neu zu gestalten.
Er findet die Kraft jedoch wieder,
sobald er sich vom fröhlichen Engel des Lebens leiten lässt

  • »Der Kelte« ist männlich
  • »Der Kelte« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Der Kelte

Gästebuch von:
Der Kelte

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. Oktober 2011, 12:14

Huhu,

hatte wer schon Lust und Zeit ihn sich anzuschauen?


Würd Eure Meinungen sehr interessieren ;)
Signatur von »Der Kelte« Liebe Grüße,
Der Kelte
Administrator

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Ich bin wie eine Rose.
Wenn du mich angreifst,
picke ich dich mit meinen Stacheln zurück!
Beachtest du mich nicht,
so welke ich vor mir dahin!
Aber wenn du mich pflegst,
blühe ich auf und zeige dir mein Inneres!


Ein Lieblingsbild von vielen: Klick


Ruhrengel

verlorene Seele

  • »Ruhrengel« ist weiblich

Galerie von:
Ruhrengel

Gästebuch von:
Ruhrengel

Aktuelle Stimmung: müde

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. Oktober 2011, 16:09

Hallo der Kelte *blum4*

Ehrlich gesagt nein, da ich tagsüber eine Menge um die Ohren habe und wenn´s hart auf hart kommt, könnte mein Göttergatte heute noch ins Krankenhaus kommen *krank6* Denn der hat bestimmt eine Blutvergiftung am Bein, so wie es aussieht und dann bin ich noch weniger hier als jetzt :(

Und abends schaue ich mir das nicht an, da soll ich mich laut Therapeut anders ablenken, als mich aufregen :thumbdown: Also erst wenn der erste Schnee kommt oder wenn´s so richtig regnet´s und nichts anderes ansteht, dann schaue ich es mir an!!!!!!!!

GGLG Ruhrengel *engel3*
Signatur von »Ruhrengel« GGLG Ruhrengel *engel3*




Manchmal fühlt ein Mensch sich außerstande,
sein Leben neu zu gestalten.
Er findet die Kraft jedoch wieder,
sobald er sich vom fröhlichen Engel des Lebens leiten lässt

Ähnliche Themen