Sie sind nicht angemeldet.

  • »Seelenlos« ist weiblich
  • »Seelenlos« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Seelenlos

Gästebuch von:
Seelenlos

Aktuelle Stimmung: erschöpft

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Januar 2011, 22:26

Kaffee

Ein Getränk, an dem sich die Geister oft scheiden...

In Coffee we trust...

Wie steht ihr zu dem Gebräu? ;)
Signatur von »Seelenlos«
Wenn du die Wolken verscheuchst, kannst du die Sterne sehen.


2

Dienstag, 11. Januar 2011, 22:31

Ohne Kaffe am Morgen, Zwischendurch, zum Mittag, Zwischendurch, zum Kaffe und immer mal wieder, geht gar nichts^^ Kaffee ist eines meiner Hauptmahlzeiten... *lach*

Lacuna

Lacelte <3

  • »Lacuna« ist weiblich

Galerie von:
Lacuna

Gästebuch von:
Lacuna

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 969

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Januar 2011, 22:34

Also Kaffee ganz "pur" mag ich absolut net. Da muß mindestens die Hälfte milch sein und gaaaanz viel zucker, dann trink ichs :D
Was ich allerdings sehr lecker find, sind die sachen von starbucks. Gerade der white coffee mocca (so hieß daer doch oder..?! so ein milchkaffeemokkazeug mit gaanz viel weiße-schokolade-sirup und sahne):love: und sowas halt. babbsüss und viel milch, dann geht das :D
Signatur von »Lacuna« Liebe Grüße,
Lacuna
Administratorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.


kyynel

Seelentänzer

  • »kyynel« ist weiblich

Galerie von:
kyynel

Gästebuch von:
kyynel

Aktuelle Stimmung: müde

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Januar 2011, 01:51

Kaffee? Ein absolutes muss in meinem Leben. Ein Morgen ohne Kaffee geht gar nicht. Zwischendurch, nach dem Mittagessen, eigentlich immer.
Selbst abends trinke ich manchmal noch einen Kaffee :D
Und jaaa, Starbucks ist klasse, da gibt es so viele leckere Sachen :)
Signatur von »kyynel« Kämpfe
um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern
kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

spiegel

einfach ich

Galerie von:
spiegel

Gästebuch von:
spiegel

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Januar 2011, 07:38

man kann mich für verrückt halten wenns mir abends manchmal nicht so gut geht trink ich immer kaffe mit nem betreuer und kann danach auch noch super schlafen. ansonsten trink ich kaffe zu jeder tageszeit aber ich brauch jetzt keinen damit ich morgens wacher werde.
lieben gruß spiegel

kullerkind

Seelentänzer

Galerie von:
kullerkind

Gästebuch von:
kullerkind

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Januar 2011, 13:23

In meinen Kaffee gehört für mich Milch und Zucker und ich benötige ihn mindestens zweimal am Tag. Und wenn meine Nacht mal wieder wegen zu schlecht geschlafen, scheisse war dann trink ich da am Tag locker 5 tassen
Signatur von »kullerkind« Meistens lacht man nur um nicht laut zu weinen...

  • »Seelenlos« ist weiblich
  • »Seelenlos« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Seelenlos

Gästebuch von:
Seelenlos

Aktuelle Stimmung: erschöpft

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Januar 2011, 21:18

Ich trinke Kaffee auch total gerne, passe aber immer ein bisschen auf, wegen der Gesundheit... ;)

Deshalb tue ich auch viel Zucker und Milch in den Kaffee, weil ich ihn sonst kalt nicht trinken kann - und um weniger zu trinken, strecke ich eine Tasse schonmal über mehrere Stunden...
Signatur von »Seelenlos«
Wenn du die Wolken verscheuchst, kannst du die Sterne sehen.


JaneCooper

Seelenzwilling

  • »JaneCooper« ist weiblich

Galerie von:
JaneCooper

Gästebuch von:
JaneCooper

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Januar 2011, 23:31

Ich brauche jeden Morgen eine Tasse Kaffee, sonst bekomme ich meinen Kreislauf nicht in schwung und kriege mächtige Kopfschmerzen. Eine Zeitlang habe ich deswegen täglich eine Aspirin Plus C-Brausetablette (zum Frühstück) getrunken, aber inzwischen bin ich halt auf Kaffee umgestiegen.

Ich trinke ihn immer schwarz und Lauwarm! Heiße Getränke mag ich überhaupt nicht, die kriege ich nicht runter. Aber für mich gibt es morgens nichts besseres als eine lauwarme Tasse Kaffee. Zuerst in Ruhe Frühstücken, also mein Brötchen essen und dann den Kaffee hinterher.

Angel

Seelenzwilling

  • »Angel« ist weiblich

Galerie von:
Angel

Gästebuch von:
Angel

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 12:25

Wie war das?
Ein Cafe am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!
Ich trinke auch sehr viel Cafe, morgens sind es zwischen 2 und 4 Tassen. Dann über den Tag verteilt bestimmt auch noch mal 4 Tassen. Selbst am Abend kann ich noch Cafe trinken.
Den "normalen" CAfe trinke ich nur mit Cafeweißer doch einen Late da brauche ich Zucker drin......
*ess25*
Signatur von »Angel«
Mitternacht
Es war Mitternacht ich ging hinaus mit Tränen im Gesicht und frisch
getrocknetem Blut von den Schnitten in meinen Herzen. Legte ich mich auf
das gefrorene Gras, Schmerz durch strömte mich, ich zitterte aber nicht
vor Kälte, es war Angst.
Ich blickte hinauf zum Himmel ganz Schwarz mit vielen kleinen
schimmernden Punkten hing er über mir. Ich zündete mir eine Zigarrete an
und blies den Rauch hinauf. Ich starrte ihn an wie er nach oben zog.
Ich wünschte mir mit ihm zu fliegen in den wunder schönen Himmel hinauf.
Es begann zu regnen und ich spürte Tropfen auf meiner Haut, sie perlten
über meinen Körper wie meine Tränen.

Die Sehnsucht nach dem Himmel wurde stärker ich schloss die Augen
und stellte mir vor wie es dort ist. Mir wurde ganz warm, in Gedanken
saß ich auf einem Stern mit einem Engel.

Nach einer Weile schlief ich ganz ruhig ein der Engel küsste meine
Stirn und liess so die Narben auf meiner Seele und meinem Herzen
verschwinden.

Zum ersten mal fühlte ich mich gut. Der Engel hielt mich im‚ Arm es
war schön warm, ich war glücklich hatte endlich das Gefühl zu leben, zu
schweben auf einer Wolke.

Ich war erfroren doch endlich frei

EnidaN

Auf wackligen Beinen stehendes Stehaufweibchen

  • »EnidaN« ist weiblich

Galerie von:
EnidaN

Gästebuch von:
EnidaN

Aktuelle Stimmung: schlecht

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 3571

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Mai 2011, 20:58

http://www.smilies.4-user.de/ablage/91/337.png


Ich glaub,DAS sagt alles oder :P ? & zwar schwarz wie die Seele,damit ich auch ordentlich wach werde.
Signatur von »EnidaN« Liebe Grüße,
Eni
Moderatorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt



Versuche nie, das Wesen eine Menschen danach zu beurteilen, was in Erscheinung tritt.
Halte nie eines seiner Worte oder einer seiner Handlungen für ein Zeichen seiner Gesinnung.
Es könnte sein, dass derjenige, den du nicht verstehst, Mühe hat sich auszudrücken
oder verständlich zu machen.

Khalil Gibran

Luna

Alien im Vollrausch

Galerie von:
Luna

Gästebuch von:
Luna

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. Mai 2011, 08:13

Kaffee?????
*nach links auf ihren Schreibtisch guckt*...^^

Ich kann nicht aus dem Haus gehen, ohne 2 Tassen Kaffee intus zu haben.
Es geht echt nicht, da ich dann geistig noch total abwesend bin und ich irgendwie...nichts hinbekomme. :(

Inzwischen trinke ich schon ca. 3 - 5 Tassen am Tag, war mal schlimmer - da waren es 8 Pötte. :D
Ohne Kaffee geht gar nix, allerdings nicht ohne Milch und Zucker, da ich Kaffee schwarz nicht vertrage.

So Sachen wie Moccaccino, Cappuccino etc. finde ich auch ganz lecker und genehmige mir das hin und wieder mal. :)
Signatur von »Luna«
Folge mir, bis in den Abgrund meiner Selbst,
bevor du die Angst des Alleinseins fühlst.
(c) by Luna (2006)

Liebe Grüße von Luna

DeadEyes

Mit beiden Beinen fest in den Wolken

  • »DeadEyes« ist weiblich

Galerie von:
DeadEyes

Gästebuch von:
DeadEyes

Aktuelle Stimmung: sehr schlecht

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. Mai 2011, 11:13

ich trinke erst seit 2-3 monaten "kaffee". den puren kaffee mag ich gar nicht.
trinke bisher nur schokocappuccino ^^ bin noch nich so der hardcore-cafe-junkie
Signatur von »DeadEyes«
Zynismus meine Rüstung, Sarkasmus mein Schild, Ironie mein Schwert.
*wunsch200*

Chaoswölfe

das personifizierte chaos

  • »Chaoswölfe« ist weiblich
  • »Chaoswölfe« wurde gesperrt

Galerie von:
Chaoswölfe

Gästebuch von:
Chaoswölfe

Aktuelle Stimmung: sehr schlecht

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. Mai 2011, 13:46

wir waren mal voll kaffee-junkie
mein erwecket die toten kaffee is legendär :D (haben halt immer nur extra stark und schwarz getrunken)
als wir aus dem elternhaus weg waren haben wir 3 jahre gar kein kaffee mehr und jetzt verträgt unser magen das zeug einfach nich mehr ?(
deshalb gibts nur im notfall morgens 1-2 becher und das wars :(
Signatur von »Chaoswölfe«
Verletze lieber den Freund durch Wahrheit,
als die Freundschaft durch Lüge.


Alois Essigmann, (1878 - 1937)



Die Freundschaft vermehrt das Gute und verteilt das Schlimme; sie ist das einzige Mittel gegen das Unglück, sie ist das Aufatmen der Seele.

Baltasar Gracián y Morales, (1601 - 1658 )

Sid9

Ein Optimist durch und durch

  • »Sid9« ist weiblich

Galerie von:
Sid9

Gästebuch von:
Sid9

Aktuelle Stimmung: traurig

Status: Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

14

Montag, 30. Mai 2011, 22:11

Ohne Kaffee werde ich morgens gar nicht munter. Ich trinke ihn schwarz. Früher war es mal mit Milch und Zucker, war mir dann zu süß, also nur noch mit Milch und irgentwann ist mir mit Milch übel geworden seitdem nur noch schwarz und türkisch bzw. in ner Bodumkanne zubereitet aus der normalen Filtermaschine geht gar nicht mehr bekomme ich sofort Sodbrennen. Aber auch jetzt steht mein Käffchen neben mir. :)
Signatur von »Sid9«
Auf dem Weg deines Lebens begegnest du vielen Menschen.
Manche liebst du, Andere lieben dich
und wieder andere verbindet eine tiefe Freundschaft mit dir.
Den Weg musst du alleine gehen.
Aussuchen kannst du dir nur deine Begleiter.

ulli

Seelensturm

  • »ulli« ist weiblich

Galerie von:
ulli

Gästebuch von:
ulli

Aktuelle Stimmung: antriebslos

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. Mai 2011, 08:20

Ich liebe Kaffee :D
Morgens meine drei Pötte, Nachmittags nochmal zwei Pötte.
Abends darf ich leider keinen mehr trinken, sonst brauch ich gar nicht ins Bett zu gehen.
Signatur von »ulli« Jeder junge Mensch macht früher oder später die verblüffende Entdeckung,
dass auch Eltern gelegentlich Recht haben können

Lost Hope

Equine for a lifetime

Galerie von:
Lost Hope

Gästebuch von:
Lost Hope

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

16

Montag, 19. März 2012, 19:34

Ich bin nicht so ein Kaffee-Typ. Bei mir muss mehr als die Häfte Milch drin sein, sonst trink ichs nicht :whistling: naja, im Flugzeug, auf dem Weg nach Bulgarien hab ich so nen kleinen Becher Kaffee getrunken, aber mit gaaanz viel Zucker.
Signatur von »Lost Hope« "You don't have to wait anymore....He's not coming back..."
(aus dem Film Hachiko...)

Felix, ich werde dich nie vergessen... *tier158*

Romaniac84

Seelensturm

Galerie von:
Romaniac84

Gästebuch von:
Romaniac84

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

17

Montag, 19. März 2012, 20:17

Einmal am Tag brauch die Plörre, aber dann nicht mehr oder maximal noch einen Milchkaffee wenn es unterwegs keinen Tee gibt.
Signatur von »Romaniac84« Das "unsichtbare Regelwerk" - ich werde nie Teil davon sein

Trusted

Seelenkind

  • »Trusted« ist männlich

Galerie von:
Trusted

Gästebuch von:
Trusted

Aktuelle Stimmung: fröhlich

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Montag, 19. März 2012, 20:57

kaffee kann ich mitlerweile wieder trinken, paar wochen zuvor hat es mich noch total nervös gemacht, jetz trinke ich meist morgens und nachmittags einen großen mit 5 zucker und 2 milch (wenn man unterwegs einen kauft) ich trinke aber dann nur kaffee der gut schmeckt und relativ stark ist, so einen wässrigen kaffe spare ich mir meist deswegen mach ich auch keinen zu hause mehr, und wo die miete relativ teuer ist un der umsatz nicht so gut ist da sparen die meist am kaffee da fahre ich lieber nen kilometer weiter um einen zu trinken das ist mir schon wichtig, ich brauche ihn nicht unbedingt aber ich mag es einfach :D

lg
Signatur von »Trusted« nix glauben!!

Lani

Träumerin

Galerie von:
Lani

Gästebuch von:
Lani

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

19

Montag, 19. März 2012, 21:12

ich hab auch jeden tag verlangen nach kaffee :)
trinke so 2-3 tassen am tag!
merke aber nix von nervösität oder so.. vertrag das also & kann es gut wegstecken :D
Signatur von »Lani« ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ... Manches ist zu wahr um schoen zu sein! ...ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ

Susa

Seelenkrieger

  • »Susa« ist weiblich

Galerie von:
Susa

Gästebuch von:
Susa

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 21:51

Tja, ich bin von ganzem Herzen eine Tee-Tante. Man wird es kaum glauben, aber meine erste richtige Tasse Kaffee hab ich erst in der Ausbildung getrunken. Zuhause bei uns gabs nämlich nur Tee auf ostfriesische Art (also schwarzen Tee mit Kluntjes (Kandis) und Sahne). Meine Mutter kam aus Norddeutschland und hat das sozusagen aus ihrer Heimat mitgebracht. Wir hatten zuhause nichtmal eine Kaffeemaschine.

Heutzutage habe ich auch immer noch keine Kaffeemaschine - doch, mein Freund hat seine alte bei mir abgestellt, damit er sich bei mir einen anständigen Kaffee machen kann .... :D

Da ich wegen meiner empfindlichen und ewig gereizten Gesichtshaut ohnehin nichts zu mir nehmen sollte, was die Blutgefäße öffnet, wozu auch Kaffee gehört, meide ich das Getränk ohnehin. Allerdings mag ich gerne Latte Macchiato und den trinke ich auch ab und zu mal, gaaaanz selten eben.