Sie sind nicht angemeldet.

  • »Seelenlos« ist weiblich
  • »Seelenlos« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Seelenlos

Gästebuch von:
Seelenlos

Aktuelle Stimmung: erschöpft

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. März 2011, 14:09

Asiatisches Essen

Nachdem ich grade schon geschrieben habe, dass ich momentan oft und gerne asiatisch (oder Asia-like) esse, frage ich mal in die Runde, wer dafür noch alles eine Vorliebe hat... ? :)
Signatur von »Seelenlos«
Wenn du die Wolken verscheuchst, kannst du die Sterne sehen.


Lacuna

Lacelte <3

  • »Lacuna« ist weiblich

Galerie von:
Lacuna

Gästebuch von:
Lacuna

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 969

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. März 2011, 14:11

Huhu,

ich mag asiatisches essen auch sehr gern. gerade die suppen liebe ich total
Signatur von »Lacuna« Liebe Grüße,
Lacuna
Administratorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.


ulli

Seelensturm

  • »ulli« ist weiblich

Galerie von:
ulli

Gästebuch von:
ulli

Aktuelle Stimmung: antriebslos

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. März 2011, 15:05

Lecker :thumbsup:
Haben uns vor laaaanger Zeit einen Wok angeschafft. Da kann man seiner Phantasie freien lauf lassen.

Echt lecker sind diese Nudelsuppen in der Tüte wo die Gewürze extra sind. Komm grad nicht auf den Namen. Die essen Sohnemann und ich immer nur als Nudeln....also nicht als Suppe.
(Komisch....schon wieder Nudeln ^^ )
Signatur von »ulli« Jeder junge Mensch macht früher oder später die verblüffende Entdeckung,
dass auch Eltern gelegentlich Recht haben können

4

Freitag, 11. März 2011, 09:46

Ulli, ich lese dich... Nimmt die Ironie auch wieder ein Ende?


Ich liebe deren Nudeln... Sooooooooooooooo suoer lecker... Gibt es mindestens einmal alle zwei Wochen oder so... Voll lecker...

EnidaN

Auf wackligen Beinen stehendes Stehaufweibchen

  • »EnidaN« ist weiblich

Galerie von:
EnidaN

Gästebuch von:
EnidaN

Aktuelle Stimmung: schlecht

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 3571

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Mai 2011, 20:49

für gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch oder Satee in Erdnusssoße kann man mich auch mitten in der Nacht wecken *food4*

hmmmmmmmmm. ich glaub ich muss mit meinen Mädels ma wieder nach Bochum :rolleyes:
Signatur von »EnidaN« Liebe Grüße,
Eni
Moderatorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt



Versuche nie, das Wesen eine Menschen danach zu beurteilen, was in Erscheinung tritt.
Halte nie eines seiner Worte oder einer seiner Handlungen für ein Zeichen seiner Gesinnung.
Es könnte sein, dass derjenige, den du nicht verstehst, Mühe hat sich auszudrücken
oder verständlich zu machen.

Khalil Gibran

DeadEyes

Mit beiden Beinen fest in den Wolken

  • »DeadEyes« ist weiblich

Galerie von:
DeadEyes

Gästebuch von:
DeadEyes

Aktuelle Stimmung: sehr schlecht

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2011, 11:14

ich hätt gern die nummer 40, sie wissen ja bescheid ne :D?

jaja ^^ mein asiate bei dem ich immer kaufe.
gebratene nudeln mit ei, gemüse und hähnchenfleisch *sabber*

i love it
Signatur von »DeadEyes«
Zynismus meine Rüstung, Sarkasmus mein Schild, Ironie mein Schwert.
*wunsch200*

Lacuna

Lacelte <3

  • »Lacuna« ist weiblich

Galerie von:
Lacuna

Gästebuch von:
Lacuna

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 969

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Mai 2011, 14:02

seitdem ich einmal mich meeega übergeben mußte von gebratenen nudeln komm ich da nich mehr ran. geht gar nich. obwohl ich das früher total gern gegessen hab. brauch nur an gebratene nudeln denken und mir wird schlecht Oo
Signatur von »Lacuna« Liebe Grüße,
Lacuna
Administratorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.


Chaoswölfe

das personifizierte chaos

  • »Chaoswölfe« ist weiblich
  • »Chaoswölfe« wurde gesperrt

Galerie von:
Chaoswölfe

Gästebuch von:
Chaoswölfe

Aktuelle Stimmung: sehr schlecht

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Mai 2011, 14:04

oh das is ja übel
haben früher viel bratnudeln gegessen am liebsten mit ente aber seit wir hier wohnen nich mehr... is zu teuer

kochen aber gern asia like
ich liebe asiatisches maggie :thumbsup:
Signatur von »Chaoswölfe«
Verletze lieber den Freund durch Wahrheit,
als die Freundschaft durch Lüge.


Alois Essigmann, (1878 - 1937)



Die Freundschaft vermehrt das Gute und verteilt das Schlimme; sie ist das einzige Mittel gegen das Unglück, sie ist das Aufatmen der Seele.

Baltasar Gracián y Morales, (1601 - 1658 )

Rogald

Seelentänzer

  • »Rogald« ist männlich

Galerie von:
Rogald

Gästebuch von:
Rogald

Aktuelle Stimmung: gut

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. November 2012, 20:57

Also auch ich bin ein Freund asiatischer Küche, aber bisher hab ich noch nie selber was gekocht. Und im Internet nach Rezepten suchen find ich irgendwie problematisch, da gibts soviele und ich kann mich da nicht entscheiden. Hat vlt jmd ein Rezept wo man mal probieren könnte?

grüssle andy
Signatur von »Rogald« versuche nie zu sein wie jemand anderes, denn andere gibt es schon genug!

Lost Hope

Equine for a lifetime

Galerie von:
Lost Hope

Gästebuch von:
Lost Hope

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. November 2012, 21:03

Ca. 100 Meter von meiner Schule gibt es einen chinesischen Laden...oder so, wo sich fast jeder aus der Schule Gebratene Nudeln kauft. Man steht dort oft 15 Minuten, bis man was zu Futtern bekommt.

Also asiatisch...esse ich am liebsten Gebratene Nudeln ^^ mehr weiß ich auch grad nicht
Signatur von »Lost Hope« "You don't have to wait anymore....He's not coming back..."
(aus dem Film Hachiko...)

Felix, ich werde dich nie vergessen... *tier158*

11

Dienstag, 20. November 2012, 21:44

Hab da ein Rezept..(habs auch selbst schon gekocht..& ist echt lecker) :)

Mah Meh


Zutaten für 4 Portionen





1 Packung Mah-Meh-Nudeln (250 g)
2 Putenschnitzel
200 Gramm Schweinefleisch
1 Paprikaschotte
1 Karotte
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Eier
100 Gramm Schinken gekocht
6 Chinakohl
100 Gramm Champignons
1 Bund Schnittlauch
Öl zum Braten
Marinade
1 Esslöffel
Maisstärke
1 Esslöffel Sojasosse
1 Eiweiss
1 PrisePfeffer


Sauce
1 Esslöffel
Maisstärke
1 Tasse
Wasser
1 Esslöffel
Sojasosse
1 Prise Pfeffer
1 Teelöffel
Zucker
1 Esslöffel Essig




Rezeptzubereitung:




Aus den angegebenen Zutaten eine Marinade herstellen. Putenschnitzel und Schweinefleisch in feine, ca. 5 mm breite Streifen schneiden und in der Marinade mindestens 1/2 Stunden, besser jedoch 2-3 Stunden, ziehen lassen.

Paprika waschen, halbieren und entkernen. Karotte und Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, Champignons und Chinakohl waschen und in Streifen von ca. 1 cm Dicke schneiden. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden, Knoblauchzehe zerdrücken.

Mit den Eiern eine dünne Crêpe zubereiten und nach dem Erkalten zusammen mit dem Schinken in feine Streifen schneiden. Beiseite stellen.

Die Nudeln 3 Minuten in viel Wasser (ohne Salz) kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Die Sosse wie folgt zubereiten: Zuerst die Maisstärke in einer Tasse Wasser auflösen, dann mit allen anderen Zutaten vermischen.

In einer Pfanne Öl heiss werden lassen, die zerdrückte Knoblauchzehe hineingeben. Fleisch beifügen und schnell anbraten, dann Gemüse und Pilze zugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Vom Feuer nehmen und zugedeckt warm halten.

Die Nudeln in Öl anbraten. Fleisch und Gemüse dazugeben und heiss werden lassen. Sosse zufügen und gut mischen.

Alles auf einer flachen Platte anrichten und mit Schinken- und Crêpestreifen sowie Schnittlauch dekorieren.

Sojasosse und Sambal dazureichen, damit am Tisch nach Belieben nachgewürzt werden kann.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rogald (21. November 2012, 17:10)

kämpferle

unregistriert

12

Dienstag, 20. November 2012, 22:33

Hallo Liv, *girl278*

hört sich super an, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren. *girl20*

Was ist Maisstärke ist das um die Soße zu binden, so wie Speisestärke?


Grüssle das Kämpferle *girl90*

13

Dienstag, 20. November 2012, 22:57

Hi kämpferle,
Ja Maisstärke ist sowas wie Speisestärke/Mehl um die Sauce zu binden.. ^^
mfg Liv

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rogald (10. Februar 2013, 17:22)

Susa

Seelenkrieger

  • »Susa« ist weiblich

Galerie von:
Susa

Gästebuch von:
Susa

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 21:20

Asiatisches Essen ist auch total mein Fall, schon immer.

Wir sind früher auch ab und zu mal mit der ganzen Familie chinesisch essen gegangen, weil meine Mutter das so sehr geliebt hat, obwohl man damals (also in den 60er und 70er Jahren) die seltenen chinesischen Lokale ganz sicher mit der Lupe suchen konnte ....

Sylvi

Hunde,Katzen-und Rattenflüsterin

  • »Sylvi« ist weiblich
  • »Sylvi« wurde gesperrt

Galerie von:
Sylvi

Gästebuch von:
Sylvi

Aktuelle Stimmung: erschöpft

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 21:29

Ich mag auch asiatisches essen sehr.
Aber nicht alles-
was so in die Süß-sauer-scharf-Richtung geht mag ich zwar, Vertrag ich aber Magenmäßig gar nicht.
Curry mag ich nicht.
Aber sonst ist das total mein Lieblingsessen-
zumal ich ja ein Fan von Huhn und putenfleisch bin.
Signatur von »Sylvi« Seid ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!
Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.

Ähnliche Themen