Sie sind nicht angemeldet.

Zwerg

nicht klein zu kriegen

  • »Zwerg« ist weiblich
  • »Zwerg« wurde gesperrt
  • »Zwerg« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Zwerg

Gästebuch von:
Zwerg

Aktuelle Stimmung: gut

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 1573

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2015, 15:35

Obst trocknen

Hallo,

ich habe total Lust auf getrocknete Äpfel, aber ich möchte sie selber machen und nicht kaufen.

Braeburn Äpfel einfach hinlegen und trochnen, das klappt nicht.

Muss man eine bestimmte Sorte nehmen oder die im Ofen auf 50Grad trocknen?? ich habe echt keine Ahnung...

Wisst ihr das?
^^
Signatur von »Zwerg«
Du musst mich nicht verstehen, aber bitte respektiere mich trotzdem!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwerg« (25. März 2015, 15:50)


Träne

Fremdenführer

Galerie von:
Träne

Gästebuch von:
Träne

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. März 2015, 16:01

Hallo Zwerg,
hab es zwar selber noch nicht gemacht muss man aber im Ofen machen sonst gammelt es ja nur vor sich hin eine Bekannte hat Pflaumen im Backofen getroknet wird mit Apfel also auch gehen.
Am besten Tante Google mal fragen wie lange und bei wieviel Grad.
Signatur von »Träne« LG Träne!
Wier leben in unserer eignen Welt,das ist OK,man kennt uns dort!

Frogeye

Seelenflüsterer

  • »Frogeye« ist weiblich

Galerie von:
Frogeye

Gästebuch von:
Frogeye

Aktuelle Stimmung: erschöpft

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 416

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. März 2015, 16:08

Ich habe es leider noch nicht selbst gemacht, kann Dir bei der Sorte nicht weiterhelfen.

50 Grad ist glaube ich gut und es dauert Stunden.

Schau doch mal auf Chefkoch oder so nach.
Signatur von »Frogeye« Liebe Grüße,
Frogeye
Moderatorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt





*wunsch21* *wunsch21*

Empel

Seelensturm

  • »Empel« ist weiblich

Galerie von:
Empel

Gästebuch von:
Empel

Aktuelle Stimmung: antriebslos

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. März 2015, 18:38

Eigentlich benutzt man einen Dörrapparat, aber im ofen dürfte es auch gehen.
Brauchen circa 4-5h und ich würde sie vorher mit Zitronensaft einreiben, dann bleiben sie heller.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zwerg (25. März 2015, 19:20)

Nessaja

ruhende Kämpferin

Galerie von:
Nessaja

Gästebuch von:
Nessaja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. März 2015, 22:30

Lieber Zwerg,

Betty Bossi ist in meiner Heimat, der Schweiz, die Kochinstitution. Wenn du bei der allseits bekannten Suchmaschine "Betty Bossi Äpfel im Backofen trocknen" eingibst, findest du eine von mir schon oft erprobte Methode. Nicht wundern, wenn dir einige Begriffe seltsam vorkommen, ist das "Schweizer Schriftdeutsch" :)

Gutes Gelingen wünscht dir Nessaja, bei Fragen=>einfach melden!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zwerg (25. März 2015, 22:32)

december

Schneekönigin

Galerie von:
december

Gästebuch von:
december

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. März 2015, 23:15

Hallo,

Am besten sind wirklich Backofen oder Dörrgerät. Beides kostet aber auch viel Strom, was du bei der Preisberechnung mit berücksichtigen musst... :)

Bei Chefkoch, glaube ich, hat mal jemand ausgerechnet, dass selbermachen in dem Fall nicht wirklich billiger ist - wenn es dir um den Preis geht. :)

Ähnliche Themen