Sie sind nicht angemeldet.

  • »Der Kelte« ist männlich
  • »Der Kelte« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Der Kelte

Gästebuch von:
Der Kelte

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:37

Was kann man mit einem Balkon alles anstellen?

Einen schöne Sonntag Euch!

Wie einige vielleicht mitbekommen haben, ziehen wir demnächst um, in eine Wohnung mit Balkon!
Ich freu mich n Ast darüber :D

Hatte noch nie einen Balkon und der ist riesig, 6x2m.

Nun, was kann man aber alles so anstellen mit einem Balkon?

Wir haben schon:

  • Grillen
  • Hund draußen lassen
  • Kind an die frische Luft setzen
  • Essen allgemein
  • Spielen
  • Plantsch-Becken
  • Kräuter und Pflanzen anbauen


Gebt uns mal tolle Ideen :P
Signatur von »Der Kelte« Liebe Grüße,
Der Kelte
Administrator

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Ich bin wie eine Rose.
Wenn du mich angreifst,
picke ich dich mit meinen Stacheln zurück!
Beachtest du mich nicht,
so welke ich vor mir dahin!
Aber wenn du mich pflegst,
blühe ich auf und zeige dir mein Inneres!


Ein Lieblingsbild von vielen: Klick


caddy

Seelenkrieger

  • »caddy« ist weiblich

Galerie von:
caddy

Gästebuch von:
caddy

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 734

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:38

Keller-Bräune kaputt machen :rolleyes:
Signatur von »caddy« Grüße (was für welche kommt drauf an, wer du bist)

Caddy


Link zu AliAntonSchokoMuffinLina

  • »Der Kelte« ist männlich
  • »Der Kelte« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Der Kelte

Gästebuch von:
Der Kelte

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:40

Ohja! :D
Signatur von »Der Kelte« Liebe Grüße,
Der Kelte
Administrator

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Ich bin wie eine Rose.
Wenn du mich angreifst,
picke ich dich mit meinen Stacheln zurück!
Beachtest du mich nicht,
so welke ich vor mir dahin!
Aber wenn du mich pflegst,
blühe ich auf und zeige dir mein Inneres!


Ein Lieblingsbild von vielen: Klick


Elsa

Seelensturm

  • »Elsa« wurde gesperrt

Galerie von:
Elsa

Gästebuch von:
Elsa

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:44

Zeitung lesen und Musik hören.

Meditieren.

Malen/Zeichnen, Basteln, später mit dem Kind, auch gerne eine große Wanne mit Wasser füllen, Rasierschaum drauf geben und unten Plastiktiere im Wasser verstecken. Das Kind kann das dann da rausfischen, machen sie in der Frühförderung mit den Kleinkindern, die staunen Bauklötze, wenn unter dem Schaum ein Pferdchen oder Schweinchen rauskommt.

Ein Plantschbecken aufstellen und die Füße reinhängen (im Sommer).

Dekorieren.

Eine Erdbeertopfpflanze kaufen und dort pflegen, wenn's klappt, Erdbeeren ernten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Der Kelte (29. Januar 2012, 13:48)

Elsa

Seelensturm

  • »Elsa« wurde gesperrt

Galerie von:
Elsa

Gästebuch von:
Elsa

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:56

Es ist auch der richtige Platz, um eine Wasserpistole zum Einsatz zu bringen... :D Besonders im Sommer, wenn's heiß ist, ist das eine lustige Art, sich gegenseitig zu duschen und abzukühlen...

Lacuna

Lacelte <3

  • »Lacuna« ist weiblich

Galerie von:
Lacuna

Gästebuch von:
Lacuna

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 969

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Januar 2012, 14:24

Loool :D
Seit Tagen liegt er mir damit in den Ohren und fragt alle 2 Minuten "...und was nooooch?" :D
Signatur von »Lacuna« Liebe Grüße,
Lacuna
Administratorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben.


caddy

Seelenkrieger

  • »caddy« ist weiblich

Galerie von:
caddy

Gästebuch von:
caddy

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 734

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Januar 2012, 14:27

Naja, im Grunde kann man doch alles aufm Balkon machen. Latte Macchiato, Kinderwagen, Laptop und Kopfhörer einpacken, raushocken, Kind macht Mittagsschlaf und Mapa chillen oder erledigen Papierkram :thumbup:
Signatur von »caddy« Grüße (was für welche kommt drauf an, wer du bist)

Caddy


Link zu AliAntonSchokoMuffinLina

Ruhrengel

verlorene Seele

  • »Ruhrengel« ist weiblich

Galerie von:
Ruhrengel

Gästebuch von:
Ruhrengel

Aktuelle Stimmung: müde

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Januar 2012, 16:01

Tja man kann auf dem Balkon auch Gemüse anpflanzen, wie Tomaten und Paprika und natürlich ebenfalls Kräuter, wie Schnittlauch, Petersilie usw.!!!

Aber man kann nicht täglich grillen, besonders nicht mit Grillkohle, eher mit einem elektrischen Grill, denn die Nachbarn stehen nicht immer auf verbranntes Fleisch bzw. der Kohlegeruch!!! Man sollte abwägen, wie die Zimmer am Balkon sind!! Wenn eher Schlafzimmer in der Nähe sind, dann lieber 1X im Monat grillen, so ist es auch laut...... erlaubt!!!! Also wir hatten bis dahin einen elektrischen Grill gehabt und es hat auch sehr gut geschmeckt und es ist nicht so krebserregend :)
Signatur von »Ruhrengel« GGLG Ruhrengel *engel3*




Manchmal fühlt ein Mensch sich außerstande,
sein Leben neu zu gestalten.
Er findet die Kraft jedoch wieder,
sobald er sich vom fröhlichen Engel des Lebens leiten lässt

Ähnliche Themen