Sie sind nicht angemeldet.

Ronja79

unregistriert

1

Samstag, 23. August 2014, 17:33

Selbsthilfeliteratur (Angst/Depressionen) gesucht

Hallo,

kürzlich wollte ich mir im Internet ein Selbsthilfebuch zum Themenkreis Ängste und Depressionen bestellen, die Auswahl ist jedoch riesig.

Deshalb meine Frage: könnt Ihr mir Ratgeber zu diesen Themen empfehlen, die Euch auch wirklich geholfen haben?

LG&danke!

Ronja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ronja79« (23. August 2014, 17:34)


Eni

Auf wackligen Beinen stehendes Stehaufweibchen

  • »Eni« ist weiblich

Galerie von:
Eni

Gästebuch von:
Eni

Aktuelle Stimmung: schlecht

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 3571

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. August 2014, 00:33

Zum Thema Depression habe ich mir "Als meine Seele dunkel wurde" von Merle Leonard gekauft. Sie beschreibt darin ihren Weg mit der Depression nach Abschluss ihres Psychologiestudiums. Also quasi eine Frau vom Fach, die es aus selbsterlebter Erfahrungen weiß wie es ist, Depressionen zu haben. Hab es mir kurz vor meinem ersten Klinikaufenthaltes gekauft und habs dorthin mitgenommen, konnte vieles aus dem Buch wiedererkennen und so mit der Erfahrung dort umgehen.
Signatur von »Eni« Liebe Grüße,
Eni
Moderatorin

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt



Versuche nie, das Wesen eine Menschen danach zu beurteilen, was in Erscheinung tritt.
Halte nie eines seiner Worte oder einer seiner Handlungen für ein Zeichen seiner Gesinnung.
Es könnte sein, dass derjenige, den du nicht verstehst, Mühe hat sich auszudrücken
oder verständlich zu machen.

Khalil Gibran

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Eni« (24. August 2014, 00:35)