Sie sind nicht angemeldet.

Montana

-american babygirl-

  • »Montana« ist weiblich
  • »Montana« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Montana

Gästebuch von:
Montana

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Januar 2015, 15:36

Buch über sexuellen Missbrauch durch Hilfeleistende

"sexuelle Übergriffe in Psychotherapie und Psychiatrie" von Monika Becker-Fischer und Gottfried Fischer, in Zusammenarbeit mit Christiane Eichenberg

Das Buch beschreibt sachlich und aufklärend wie sexuelle Übergriffe in Abhängigkeitsbeziehungen funktioneren, erklärt wie Täter auf ihre Opfer einwirken und zeigt welche großen Schäden diese Opfer davontragen. Trotz Abstinenzregel handelt es sich hier rein statistisch gesehen nicht um Einzelfälle, doch da Opfer selten Worte finden und sich anvertrauen, ist es noch immer ein Tabuthema, das selten seinen Weg an die Öffentlichkeit findet. Da es ein sehr sachliches Buch ist, triggert es beim Lesen auch nicht, sondern informiert und klärt auf.
Meiner Meinung nach sollten nicht nur Opfer des sexuellen Missbrauchs durch Professionelle dieses Buch lesen, sondern auch Mitarbeiter in hilfeleistenden Institutionen und Psychotherapeuten/Psychiater.
Signatur von »Montana«

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Montana« (1. Januar 2015, 15:42)


Paradoxon

Individueller Benutzertitel

Galerie von:
Paradoxon

Gästebuch von:
Paradoxon

Aktuelle Stimmung: antriebslos

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 2124

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Januar 2015, 15:40

Hallo,

leider kann ich den Text nur lesen wenn ich ihn markiere, scheint zu hell zu sein :(

Grü
Signatur von »Paradoxon«


Wo der Feuerberg loht, Glutasche fällt,
Sturmwogen die Ufer umschäumen,
Auf dir, du trotziges Ende der Welt,
Die Winternacht woll'n wir verträumen.
— Joseph Viktor von Scheffel —


Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test...

Montana

-american babygirl-

  • »Montana« ist weiblich
  • »Montana« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Montana

Gästebuch von:
Montana

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Januar 2015, 15:41

echt? ich kann den ganz normal lesen... ich gucke mal was ich ändern kann...
Signatur von »Montana«


  • »PsychoHippie« ist weiblich

Galerie von:
PsychoHippie

Gästebuch von:
PsychoHippie

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Sonstiges

derzeitige Therapieform: ambulante Therapie

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Januar 2015, 19:48

weißt du wie viel das kostet?
hast dus selbst gelesen ?
Signatur von »PsychoHippie« *tier189*
Um, I don't care 'bout what they're doing or not. I'm just the HeadShaker! Nothing I'm doing makes sense at all. So let's just --shake your head, shake, shake your head!-- Altogether now!

*abc42*
"You know, it's kinda funny."
"What?"
"You."

WHO THE HELL CARES?!


I laugh until I puke

Montana

-american babygirl-

  • »Montana« ist weiblich
  • »Montana« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Montana

Gästebuch von:
Montana

Aktuelle Stimmung: andere

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Januar 2015, 12:41

@PsychoHippie : Das Buch kostet 25 Euro. Ich habe es selbst gelesen und kann daher eine klare Empfehlung geben. Ich fand es wirklich gut, weil es klar erklärt um was es geht und somit viele Fragen zum Thema beantwortet.
Signatur von »Montana«


cici

Seelenkind

Galerie von:
cici

Gästebuch von:
cici

Aktuelle Stimmung: sehr gut

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:49

Ich würde gern mal das Buch lesen. Kann man es auch Online lesen?
Signatur von »cici« Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Ähnliche Themen