Sie sind nicht angemeldet.

  • »Der Kelte« ist männlich
  • »Der Kelte« ist der Autor dieses Themas

Galerie von:
Der Kelte

Gästebuch von:
Der Kelte

Aktuelle Stimmung: mittelmäßig

Status: Betroffene/r & Angehörige/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. März 2011, 21:59

Depression - Wenn die Seelen Trauer tragen

Depression - Wenn die Seelen Trauer tragen





Signatur von »Der Kelte« Liebe Grüße,
Der Kelte
Administrator

Teammitglieder Allgemeine Forenhilfe Kontakt


Ich bin wie eine Rose.
Wenn du mich angreifst,
picke ich dich mit meinen Stacheln zurück!
Beachtest du mich nicht,
so welke ich vor mir dahin!
Aber wenn du mich pflegst,
blühe ich auf und zeige dir mein Inneres!


Ein Lieblingsbild von vielen: Klick


Jibrill

Seelenwanderer

Galerie von:
Jibrill

Gästebuch von:
Jibrill

Aktuelle Stimmung: traurig

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Angabe

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Januar 2012, 16:10

Das ist eine Interessante Reportage...




Die Unfähigkeit sich auf etwas zu freuen kann ich sehr gut nachvollziehen.
Das geht mit auch sehr oft so.



Ekt:


Sieht ganz schön „krass“ aus >_<


Da hätte ich zu beginn auch Angst gehabt und so ganz überzeugt bin ich davon immer noch nicht.
Wenn es aber einigen Menschen hilft, kann es aber auch nicht so schlecht sein.






Wachtherapie?


Was soll das den sein, das wurde mir jetzt nicht richtig
deutlich…
Signatur von »Jibrill« "Quoth the raven ´Nevermore´..."
- Edgar Allan Poe -

Ruhrengel

verlorene Seele

  • »Ruhrengel« ist weiblich

Galerie von:
Ruhrengel

Gästebuch von:
Ruhrengel

Aktuelle Stimmung: müde

Status: Betroffene/r

derzeitige Therapieform: keine Therapie

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Januar 2012, 18:03

Endlich hab ich es geschafft, es mir anzuschauen!!!! Echt interressant!!! Auch das andere mit der Dunkelheit!!!
Signatur von »Ruhrengel« GGLG Ruhrengel *engel3*




Manchmal fühlt ein Mensch sich außerstande,
sein Leben neu zu gestalten.
Er findet die Kraft jedoch wieder,
sobald er sich vom fröhlichen Engel des Lebens leiten lässt